check-circle Created with Sketch.

Infos zu Entschädigungsleistungen bei Verdienstausfällen

Das machen Sie: Wenn Sie krank sind

Das machen Sie: Wenn Sie krank sind

Wenn Sie merken:

  • Sie haben Husten.
  • Oder Sie haben Fieber.
  • Oder Sie haben Schnupfen.
  • Oder Sie haben Hals-Kratzen.
  • Oder Hals-Schmerzen.

Sie rufen Ihren Haus-Arzt an.

Ihr Haus-Arzt sagt Ihnen am Telefon:

Das sollen Sie tun.

Sie tun:

Was Ihr Haus-Arzt sagt!

Vielleicht sagt Ihr Haus-Arzt:

Sie haben vielleicht das Corona-Virus.

Man sagt dann in schwerer Sprache:

Sie sind ein konkreter Verdachts-Fall.

Sie rufen dann bei der Arbeit an.

Sie sagen der Arbeit am Telefon:

Sie sind ein Verdachts-Fall.

Es ist wichtig:

Sie rufen immer erst an.

Sie gehen nicht direkt zum Arzt.

Sie gehen nicht zur Arbeit.

Das ist wichtig:

Es sollen sich keine neuen Menschen

mit dem Corona-Virus anstecken.

Wenn Sie krank sind:

Sie bekommen Ihr Gehalt trotzdem.