check-circle Created with Sketch.

Infos zu Entschädigungsleistungen bei Verdienstausfällen

stilisierte Darstellung von Viren

Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus beim LWL

Wo finde ich was?

Auf dieser Seite erhalten Sie aktuelle Informationen rund um den Umgang mit dem Corona-Virus beim LWL. Neben aktuellen Meldungen finden Sie hier Links und Adressen zu den entsprechenden Hilfestellen beim Verband.

Aktuelle Meldungen

Der Museumsadvent 2019.<br>Foto: LWL

Kultur |  08.10.21
Museumsadvent fällt aus

Detmold (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) sagt den Museumsadvent im LWL-Freilichtmuseum Detmold in diesem Jahr aufgrund der nach wi…

Mehr lesen
In den 18 Museen des LWL sowie in den Besucherzentren am Kahlen Asten und am Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica gelten ab Donnerstag (26.8.) die "3G"-Regeln zum Schutz vor dem Corona-Virus.<br>Foto: LWL/Steinweg

Kultur |  25.08.21
Ab Donnerstag gilt "3G" in allen LWL-Museen

Westfalen-Lippe (lwl). In den 18 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) sowie in den Besucherzentren am Kahlen Asten und am Kaiser-Wil…

Mehr lesen
Besucher:innen von LWL-Museen benötigen weiterhin einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.<br>Foto: LWL/Kuhn

Kultur |  09.07.21
Museumsbesuch (fast) ohne Einschränkungen

Westfalen-Lippe (lwl). Wer die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) besuchen möchte, braucht auch künftig noch einen medizinischen M…

Mehr lesen
Mit Mund-Nasen-Schutz und vorheriger Anmeldung ist auch der Besuch der Ausstellung "use-less" im Textilwerk Bocholt wieder möglich.<br>Foto: LWL / Betz

Kultur |  18.05.21
Sinkende Infektionszahlen

Westfalen-Lippe (lwl). In vielen Kreisen und Städten sinken die Corona-Infektionszahlen. Das ermöglicht es weiteren Museen des Landschaftsverbandes W…

Mehr lesen
Das LWL-Museum in der Kaiserpfalz (Paderborn) bleibt ab Samstag (23.04.) geschlossen.<br>Foto: LWL/Noltenhans

Kultur |  23.04.21
Wegen hoher Inzidenz und neuer Gesetzgebung

Münster/Paderborn/Lichtenau (lwl). Wegen der stark gestiegenen Infektionszahlen und der neuen Gesetzgebung auf Bundesebene bleiben das Museum in der …

Mehr lesen
Der Onlinedienst für Bildungsmedien "Edmond NRW" verzeichnet seit Beginn der Corona-Pandemie einen enormen Anstieg der Zugriffszahlen.<br>Foto: LWL

Der LWL |  22.04.21
Corona löst Boom bei Zugriff auf digitale Schulmedien aus

Westfalen-Lippe (lwl). Der Onlinedienst für Bildungsmedien "Edmond NRW" der Landschaftsverbände Westfalen-Lippe (LWL) und Rheinland (LVR) sowie der k…

Mehr lesen

Informationen in Leichter Sprache und Gebärdensprache

Wie kann man sich gegen eine Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen und wie erkennt man, dass man krank ist? Diese Informationen gibt es beim Bundesgesundheitsministerium auch in Leichter Sprache:

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben NRW hat das Corona-Virus in Gebärdensprache erklärt: